lefa.ch

DE  |  EN

 

Anmeldung zur Lefa 2021

Sie melden sich hiermit zur Lefa 2021 an.

Bitte pro Aussteller oder Mitaussteller eine separate Anmeldung ausfüllen.

Vertragsart

Pro angemeldeten Mitaussteller wird eine Mitausstellergebühr von CHF 1190.– zzgl. Schweizer Mehrwertsteuer von derzeit 7.7% in Rechnung gestellt.

Hauptaussteller

Wir melden nachfolgend aufgeführte Firma als Mitaussteller auf unserem Messestand an.

Co-exhibitor

Address of exhibitor

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre gewünschte Kontaktperson an und beachten Sie, dass sie sämtliche Informationen zur Igeho 2021 erhält. Sollte sich Ihre Ansprechperson ändern, bitten wir Sie uns dies unverzüglich mitzuteilen. Besten Dank.

Registration for Igeho 2021

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und exklusive Schweizer Mehrwertsteuer von derzeit 7.7%.

Lefa Teilnahmepakete

Folgende Leistungen sind inklusive:

  • Ausstellungsfläche laut Angabe
  • Modularer Systemstand
  • Beleuchtung: je 1 LED-Spot pro 3m2
  • Teppiche in 5 Farben stehen zur Auswahl
  • 1 Steckdose CEE 32
  • Stromverbrauch
  • Standbeschriftung schwarz (max. 30 Zeichen)
  • 1 Parkplatz
  • Basispräsenz auf Online-Plattform
  • Reinigung vor und während der Messe
  • Abfallpauschale

First-Booking Incentive bis 28.02.2021    
Grösse    Preisvorteil

  9 m2    100.–
18 m2    200.–
36 m2    400.–
54 m2    600.–

Auswahl löschen

Werbemöglichkeiten

Digital Lead Packages

Zusätzliche Services

A) Insbesondere folgende zusätzliche Services müssen bei den offiziellen Partnern der MCH kostenpflichtig bezogen werden, wenn Sie hierfür Bedarf haben:

  • Catering 1)
  • Technische Anschlüsse (z.B. Strom, Wasser etc.)
  • Veranstaltungstechnik
  • Flurförderfahrzeuge
  • Leergutbewirtschaftung

Die einzelnen Leistungen jedes offiziellen Partners, welche Sie bei ihm bei Bedarf bestellen können, finden Sie auf unseren verschiedenen Serviceshops (m-manager, Smartlog) mit allen Preisen sowie allen notwendigen weiteren Angaben.

Die Leistungserbringung erfolgt durch die offiziellen Partner der MCH direkt. Die Bestellungen sind ab Frühjahr 2021 möglich.

Der offizielle Partner wird nach Eingang einer Bestellung mit Ihnen in Verbindung treten.

Die Rechnungstellung der von Ihnen beim offiziellen Partner bestellten Leistungen werden wir Ihnen namens und im Auftrag des
offiziellen Partners in unserer Schlussrechnung in Rechnung stellen und die Forderung entsprechend einziehen.

Ausnahmen: 1)
In Abweichung der Ziffer 9 des Ausstellerreglements (Stand: September 2020) ist es dem Aussteller erlaubt, während der Öffnungszeiten der Ausstellung auf seiner Ausstellungsfläche Speisen und Getränke unentgeltlich an Besucher zur Konsumation vor Ort (z.B. im Rahmen von Gelegenheitswirtschaften, Verpflegungsständen oder eines Eventcaterings) selbst oder durch von ihm beigezogene Unternehmen abzugeben. Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist untersagt. Die Abgabe von gebrannten alkoholischen Getränken an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist untersagt. Im Übrigen ist der Aussteller verpflichtet, alle anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

B) Folgende zusätzliche Services müssen bei der MCH kostenpflichtig bezogen werden:

  • Basispräsenz auf Online-Plattform
  • Abhängungen (Rigging)
  • Transport und Warenumschlag (nur auf dem Ausstellungsgelände und bei einem Gesamtgewicht von > 3.5t)

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und exklusive Schweizer Mehrwertsteuer von derzeit 7,7 %.

Die Leistungserbringung kann durch die MCH selbst oder durch von ihr beigezogene offizielle Partner erbracht werden.

Versicherung

Sie können einen Antrag auf Abschluss der vorstehenden Versicherungen über den m-manager an die Basler Versicherung AG stellen.
Die MCH wird ca. zwei Wochen vor Beginn des Aufbaus um Vorlage der entsprechenden Versicherungsnachweise ersuchen. Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt keinen oder nur einzelnen Versicherungsnachweise der MCH vorlegen können und der MCH keinen sog. Revers eingereicht haben, wird die MCH im eigenen Namen aber auf Ihre Rechnung die fehlenden Versicherungen einkaufen, wobei es zu einer Unterdeckung kommen kann. Das Risiko einer Unterdeckung wird von Ihnen in Kauf genommen und getragen. Die Versicherungsprämie sowie alle erhobenen Steuern werden Ihnen mit der Schlussrechnung in Rechnung gestellt.
Sie können uns aber auch bis zwei Wochen vor Beginn des Aufbaus eine schriftliche Verzichtserklärung (sog. Revers) einreichen, mit dem Sie erklären, dass Sie auf einen Einkauf von Versicherungen durch die MCH verzichten wollen. Das entsprechende Formular für die Verzichtserklärung finden Sie ebenfalls im m-manager.

Weitere Informationen zu Ihrer Anmeldung

General conditions of contract

Datennutzungserklärung

Die in diesem Formular erfassten personenbezogenen Daten werden für die Verarbeitung Ihrer Anmeldung und im Rahmen des Vollzugs des Ausstellervertrags gespeichert und verarbeitet. Die Verarbeitung kann durch die MCH selbst oder durch von ihr beigezogene Auftragsverarbeiter erfolgen.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Massgabe der Datenschutzerklärung einverstanden und akzeptieren diese.